Support: 030-994048600 (Mo-Fr 10-17 Uhr)

XXL Matratzen

XXL Matratzen online kaufen und spezielle Anforderungen decken

Gerade sehr große und schwere Menschen haben oft ganz spezielle Ansprüche an Matratzen und ggf. auch deren Größe. XXL Matratzen können diesen Anspruch umfassend decken und bieten dadurch einen erhöhten Schlafkomfort.

XXL Matratzen online kaufen und spezielle Anforderungen decken Gerade sehr große und schwere Menschen haben oft ganz spezielle Ansprüche an Matratzen und ggf. auch deren... mehr erfahren »
Filter schließen
 
  •  
von bis
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Malie Universum XXL 5 Zonen Bonnell Federkernmatratze
Malie Universum XXL 5 Zonen Bonnell...
Malie-Universum-XXL-5-Zonen-Bonnell-Federkernmatratze - fest und robust Ein leichter Ein- und Ausstieg aus oder in das Bett ist überaus rückenschonend. Die Malie-Universum-XXL erleichtert mit ihren 22 cm Gesamthöhe den Weg ins oder aus...
ab 199,00 € *
Malie Big Star XXL 5 Zonen Tonnentaschenfederkern Matratze
Malie Big Star XXL 5 Zonen...
Die Taschenfederkernmatratze Big Star XXL von Malie, die einfach für mehr geeignet ist Konzepiert ist diese Taschenfederkern Matratze vom Hersteller Malie für Personen ab 80 Kg Körpergewicht. In 3 Festigkeiten ist diese Matratze bis zu...
ab 289,00 € *
Malie Holiday 7 Zonen Spezial Kaltschaum Matratze
Malie Holiday 7 Zonen Spezial Kaltschaum Matratze
Die Malie-Holiday-7-Zonen-Spezial-Kaltschaum-Matratze bietet festen Liegekomfort Malie wendet sich mit dem Modell Holiday an alle, die sich von ihrer Matratze eine hohe Festigkeit für eine optimale Wirbelsäulenunterstützung und zugleich...
ab 349,00 € *

XXL Matratzen: hoher Liegekomfort bei sehr individuellem Bedarf

Um ein Höchstmaß an Liegekomfort und damit auch einen regenerierenden gesunden Schlaf zu ermöglichen, sollten Betten, Matratzen und Lattenroste optimal an den individuellen Bedarf angepasst sein, und darüber hinaus auch alle Ansprüche erfüllen, die eine Person an den eigenen Schlafplatz hat. Dies bedeutet grundsätzlich auch, dass es durchaus dazu kommen kann, dass der persönliche Bedarf nicht durch Standardmodelle im Bereich der unterschiedlichen Matratzenausführungen gedeckt werden kann, wie es beispielsweise im Falle eines sehr hohen Körpergewichtes über 120 kg möglich sein kann. Hier müssen Betten und Lattenroste sowie insbesondere die Matratze entsprechend angepasst sein, um eine ergonomische und orthopädisch sinnvolle Haltung während des Liegens zu ermöglichen. Denn nur auf diese Weise kann der Körper sich während des Schlafens optimal erholen und regenerieren.

Durch XXL Matratzen, die speziell dafür konzipiert sind, auch höheren Belastungen standzuhalten, können die, mit dem höheren Körpergewicht einhergehenden Bedürfnisse sehr gut gedeckt werden. Sie bieten zum einen die notwendige Stabilität und Festigkeit, die den Körper ausreichend stützt und zum anderen trotzdem ein gewisses Maß an Nachgiebigkeit, um das Einsinken der Körperpartien wie Schultern und Hüften zu ermöglichen. So wird die Wirbelsäule gerade gehalten und in eine gesunde Position gebracht, wodurch sich Rückenschäden langfristig vermeiden lassen. XXL Matratzen sind nicht grundsätzlich nur für Menschen geeignet, die übergewichtig sind, sondern auch für Personen, deren Körpergewicht aufgrund ihrer Größe oder eines kräftigeren Knochenbaus etwas stärker ausfällt. Ebenso eignen sie sich auch für Aufbausportler, bei denen der Körper wegen der höheren Muskelmasse, das in den meisten Fällen gegebene Durchschnittsgewicht übersteigt.

Was XXL Matratzen im Vergleich zu anderen Matratzenmodellen auszeichnet

Grundsätzlich sollen Matratzen bestimmte Eigenschaften aufweisen, die für einen erholsamen und gesunden Schlaf notwendig sind. Um dies zu gewährleisten, müssen Matratzen grundsätzlich bestimmte Eigenschaften aufweisen, und darüber hinaus auch einen individuellen Anspruch decken können. Dies gilt auch für die variablen Modelle der XXL Matratzen, wobei hier der Unterschied darin besteht, dass sie darauf ausgelegt ist, einem höheren Druck standhalten zu können. Die Modelle an sich können sich in der Herstellungsweise und anhand des Materials unterscheiden, was vorteilhaft ist, da nicht jedes Material entsprechend gleich gut für verschiedene Menschen geeignet ist. Häufig findet man Federkern-Schaum-Kombinationen, bei denen eine Federkernmatratze zusätzlich mit einem Visco- oder Kaltschaumpolster versehen wird, um ein weicheres Liegegefühl und eine notwendige Nachgiebigkeit zu gewährleisten. Zusätzlich weisen die meisten Modelle einen waschbaren Überzug auf, durch den ein Höchstmaß an Hygiene gewährleistet werden kann. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn die Matratze von Personen genutzt wird, die zu Allergien neigen oder schnell schwitzen.

Das Einteilen in 5 bis 7 Liegezonen, je nach Ausführung, sorgt zusätzlich für eine gute Stützfunktion und eine optimale Gewichtsverteilung. Der Körper wird angemessen entlastet und gleichzeitig an den Stellen gestützt, wo diese Funktion tatsächlich auch benötigt wird. XXL Matratzen weisen meist einen Härtegrad von 4 bis 5 auf, wobei die tatsächliche Festigkeit von Modell zu Modell unterschiedlich ausfallen kann. Daher ist es oft notwendig, sich vorab zu informieren, ob der entsprechende Härtegrad in diesem Bereich eher hart oder weicher ausfällt. Ein Liegetest kann, abhängig von der Matratzenausführung, in vielen Fällen durchaus sinnvoll sein, um herauszufinden, ob der Härtegrad dem entspricht, was man als angenehm empfindet. Auch bieten XXL Matratzen für gewöhnlich eine sehr gute Klimatisierung, wobei in der Nacht entstehende Feuchtigkeit wieder an die Außenluft abgegeben wird. Dies sorgt zusätzlich dafür, dass zwar zum einen Wärme gut gespeichert werden kann, sich dabei aber nicht staut, wodurch eine erhöhte Schweißbildung vermieden wird.

Was beim Kauf einer XXL Matratze beachtet werden sollte

Die verschiedenen XXL Matratzen auf dem Markt sind, wie auch andere Modelle, so konzipiert, dass sie auch verschiedenen bevorzugten Liegepositionen gerecht werden können. Darüber hinaus sollen selbstverständlich auch bestimmte Wünsche, z. B. ob eine harte oder eher weichere Schlafstätte vorgezogen wird, Beachtung finden. Bei der Auswahl einer XXL Matratze sollten sich Käufer im Klaren darüber sein, welche Ansprüche sie an diese haben, oder diesen Bedarf ggf. vorab ermitteln. Wichtig ist auch, dass nicht nur die bevorzugte Schlafposition und das Körpergewicht in die Entscheidung miteinbezogen wird, sondern auch die Körpergröße und die Statur.

Auch wenn ein weicher Schlafplatz bevorzugt wird, sollten Schulter und Hüften nur soweit einsinken können, dass eine ergonomisch korrekte Haltung der Wirbelsäule erreicht wird. Bauchschläfer sollten darüber hinaus immer von einer zu weichen Unterlage absehen, da gerade bei höherem Körpergewicht das zu weite frontale Einsinken eine ungesunde Wirbelsäulenhaltung verursacht. Der Härtegrad, auch als HG bezeichnet, bestimmt darüber hinaus wie nachgiebig die Matratze ist. Hochwertige und entsprechend gut ausgewählte XXL Matratzen können bei richtiger Pflege durchaus langlebig sein und einige Jahre genutzt werden, ohne dass ein Verschleiß bemerkbar ist.

Soll ein Doppelbett ausgestattet werden, ist eine XXL Matratze nur dann beidseitig geeignet, wenn die körperlichen Voraussetzungen beider Nutzer hierfür auch tatsächlich gegeben sind. Menschen mit einem wesentlich niedrigeren Körpergewicht profitieren keinesfalls von XXL Modellen, sondern schlafen eher unbequem, so dass der Kauf zweier unterschiedlicher Modelle in den meisten Fällen sinnvoller ist, um den individuellen Ansprüchen und Schlafgewohnheiten beider Nutzer gerecht werden zu können. Menschen, die ungern den Spalt zwischen den Matratzen in Kauf nehmen, können diesen durch Topper Matratzen in der breite beider Matratzen abdecken, so dass er nicht mehr zu spüren ist. Diese Modelle der zusätzlichen Matratzen und Matratzenauflagen sind in verschiedenen Materialien erhältlich und können ebenso als Kaltschaum- sowie auch Federkernmatratzen erworben werden.

Vorabinformationen helfen eine gute Matratzenwahl zu treffen

Beim Matratzenkauf gilt grundsätzlich, dass man sich vorab ausreichend über die unterschiedlichen Möglichkeiten informieren und nicht auf das erstbeste Modell zurückzugreifen sollte. Aktuelle Matratzentests sowie auch Produktvergleiche stellen meist die individuellen Eigenschaften von unterschiedlichen Ausführungen dar und zeigen ggf. auch deren Vor- und Nachteile auf. Empfehlungen können ebenfalls helfen, sich in eine bestimmte Richtung zu orientieren, sowie auch publizierte Erfahrungen anderer Käufer, die bestimmte Matratzentypen bereits ausgiebig getestet haben. Denn nicht immer bringt eine kurze Liegeprobe in Fachgeschäften auch tatsächlich den gewünschten Aufschluss. Eine weitere Informationsmöglichkeit bietet unser Unternehmen mit unserem Magazin an, welches problemlos über unsere Webseite erreichbar ist. Darüber hinaus nehmen wir auch gerne Anfragen über unser Kontaktformular entgegen oder beraten umfassend zu den von uns angebotenen Produkten.

Zuletzt angesehen